DE
SleepWell
SleepWell ()
SleepWell hat eine Formel, die aus Sceletium Tortuosum und Gladiolus besteht. Es hilft, Symptome von Bitterkeit, Angst und Schlaflosigkeit zu reduzieren. Der Patient schläft leichter ein und hat einen tiefen Schlaf. Der Patient fühlt sich wiederhergestellt und kräftig nach dem Erwachen.
 
Package Name
Pro Pille
Pro Packung
Sie Sparen
Bestellung
 
30caps × 1 bottle Next orders 10% discount
Pro Pille: 9.91$
Pro Packung: 9.91$
Sie Sparen: 0.00$
  Best Buy
30caps × 2 bottles Next orders 10% discount
Pro Pille: 7.91$
Pro Packung: 15.82$
Sie Sparen: 4.00$

Produktbeschreibung

Allgemeine Information
Arzneimittel SleepWell hat eine Formel, die solche Elemente wie Sceletium Tortuosum und Gladiolus enthält. Im Prozess der Nutzung verringern sich Symptome von Bitterkeit, Angst und Schlaflosigkeit. Als Ergebnis der Patient schläft leichter ein und hat einen extrem tiefen Schlaf. Der Patient fühlt sich wiederhergestellt und kräftig nach dem Erwachen.
Anweisung
Nehmen Sie SleepWell so ein, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Nehmen Sie dieses Arzneimittel halbe Stunde vor dem Schlafengehen mit einem Glas Wasser ein. Die erste Kapsel soll jeden Morgen und die zweite am Abend eingenommen werden. Maximal tolerierten Dosierung beträgt 3 Kapseln pro Tag.
Vorsichtsmaßnahmen
Im Falle wenn Sie Tabak, Alkohol, Drogen verwenden oder Sucht, depressive Verstimmung, Probleme mit Muskeln, Leber oder Lunge, akute chronische Porphyrie, chronisch-obstruktive Lungenerkrankung, Glaukom oder Disposition zum Glaukom haben, schwanger sind und stillen, müssen Sie sofort Ihren Arzt vor der Einnahme von diesem Arzneimittel konsultieren.
Kontraindikationen
Dieses Arzneimittel hat keine Kontraindikationen. Falls Sie schwanger sind oder stillen, informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Nesselsucht, Hautausschlag, Vergilbung der Haut oder Augen, Schwellung von Zunge, Gesicht, Hals, übermäßige oder verminderte Libido, Schwindel, verwaschene Sprache, Veränderungen in der Stimmung oder geistige Verwirrung, Verlegenheit in Bewegungen haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Medikamente, die mit SleepWell zusammenwirken können: Rifampicin oder Johanniskraut, Azol-Antimykotika (Itraconazol, Ketoconazol, Fluconazol, Voriconazol), Delavirdin, Natriumoxybat. Sie müssen unverzüglich Ihren Arzt über alle vorgeschriebenen und nicht vorgeschriebenen Arzneimittel oder Phytopharmaka, die Sie einnehmen und vor allem über Clozapin, Digoxin, Disulfiram, Kava, bestimmten Antidepressiva (Fluoxetin, Fluvoxamin, Nefazodon), bestimmte Anti-Anfall Medikamente (Phenytoin, Phenobarbital), Cimetidin, Makrolid-Antibiotika (Erythromycin, Clarithromycin), Rifamycine (Rifampicin), Ritonavir informieren. Benachrichtigen Sie Ihren Arzt, falls Sie Medikamente einnehmen, die Schlafsucht provozieren (Antihistaminika wie Diphenhydramin), Medikamente, die Anfälle und Krämpfe (Carbamazepin) zu verhindern, Schlaftabletten (Beruhigungsmittel), Muskelrelaxantien, narkotische Schmerzmittel (Codein), psychiatrische Arzneimittel (Phenothiazine wie Chlorpromazin, trizyklische Antidepressiva wie Amitriptylin), Beruhigungsmittel.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Sie müssen Sie Ihren Arzt konsultieren oder unverzüglich medizinische Hilfe suchen, wenn Sie an Schwäche, Schwinde leiden, oder wenn Sie verwirrten Geisteszustand, rauen Schlafsucht erleben oder Ihre Reflexe betäubt sind.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur 77ºF (25ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.