DE
Atrovent
Atrovent (Respontin)
Atrovent wird verwendet, um Krämpfe in den Lungen bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung, wie chronische Bronchitis und Emphysem, zu behandeln.
 
Package Name
Pro Pille
Pro Packung
Sie Sparen
Bestellung
 
20mcg × 1 inhaler Next orders 10% discount
Pro Pille: 24.91$
Pro Packung: 24.91$
Sie Sparen: 0.00$
 
20mcg × 2 inhalers Next orders 10% discount
Pro Pille: 21.79$
Pro Packung: 43.58$
Sie Sparen: 6.24$
 
20mcg × 3 inhalers Next orders 10% discount
Pro Pille: 17.93$
Pro Packung: 53.79$
Sie Sparen: 20.94$
  Best Buy
20mcg × 4 inhalers Next orders 10% discount
Pro Pille: 17.39$
Pro Packung: 69.56$
Sie Sparen: 30.08$
 
20mcg × 6 inhalers Next orders 10% discount
Pro Pille: 16.18$
Pro Packung: 97.11$
Sie Sparen: 52.35$
 
20mcg × 8 inhalers Next orders 10% discount
Pro Pille: 16.00$
Pro Packung: 128.00$
Sie Sparen: 71.28$

Produktbeschreibung

Allgemeine Information
Atrovent gehört zu der Klasse von Medikamenten genannt Bronchodilatatoren. Es wird verwendet zur Kontrolle und Verhinderung von Symptomen (Atemnot und Kurzatmigkeit), die durch laufende Lungenerkrankung (chronische obstruktive Lungenerkrankung, die Bronchitis und Emphysem einschließt) verursacht. Es funktioniert durch eine Muskelrelaxation um die Atemwege, so dass sie sich öffnen und Sie leichter atmen können.
Anweisung
Nehmen Sie Atrovent, wie es von Ihrem Arzt verschrieben wird. Die empfohlene Anfangsdosis für die Behandlung von chronischer obstruktiver Lungenerkrankung, einschließlich Emphysems und chronische Bronchitis, ist zwei Einatmungen von Atrovent viermal pro Tag. Sie sollten nicht mehr als 12 Einatmungen von Atrovent in 24 Stunden nehmen. Es soll in die Lungen eingeatmet werden, und nicht auf den Rücken des Halses und nicht geschluckt werden. Wenn Sie das Inhalationsapparat zum ersten Mal erst verwenden, muss man 2 Test in die Luft zerstäuben, weg von Ihrem Gesicht. Wenn Sie Inhalationsapparat 3 Tage oder länger nicht verwenden, muss man ihn zuerst in die Luft zerstäuben. Vermeiden Sie, dieses Medikament in Ihre Augen zu bekommen. Es kann Augenschmerz/Augenreizung, vorläufige trübe Vision, und andere Sehänderungen verursachen. Spülen Sie Ihren Mund nach dem Verwenden des Inhalationsapparats, um trockene Mund- und Halsreizung zu verhindern.
Vorsichtsmaßnahmen
Vor der Einnahme von Atrovent sollen Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie vergrößerte Vorsteherdrüse (gutartige Prostatahyperplasie), Glaukom, Probleme mit der Harnblase, irgendwelche Allergien haben. Vermeiden Sie, dieses Medikament in Ihren Augen zu bekommen. Wenn das passiert, spülen Sie sie mit Wasser. Dieses Arzneimittel kann Sie schwindlig machen oder verschmierte Vision oder andere Sehänderungen verursachen. Fahren Sie das Auto nicht oder führen Sie keine Aufgaben aus, die Aufmerksamkeit erfordern. Beschränken Sie alkoholische Getränke.
Kontraindikationen
Sie sollen Atrovent nicht einnehmen, wenn Sie zu Ipratropium oder einen der sonstigen Bestandteile des Medikaments, zu Atropin allergisch sind. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Es soll nicht von einem Kind jünger als 12 Jahre verwendet werden.
Mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort nach Nothilfe, wenn Sie Kopfschmerzen, Schwindel, Ausschlag, Atemnot, schnellen Herzschlag, unangenehmen Geschmack, Nervosität, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Hals, Übelkeit, Magenverstimmung, trockenen Mund, Husten, Heiserkeit, Sehstörungen, starke Augenschmerzen, Schwierigkeiten oder Schmerzen beim Wasserlassen haben. Wenn Sie andere Nebenwirkungen haben, die nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Wechselwirkung
Informieren Sie Ihren Arzt über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen können, besonders über Atropin, Belladonna, Clidinium, Dicyclomin, Glycopyrrolat, Hyoscyamin, Mepenzolate, Methanthelin, Methscopolamin, Propanthelin, Scopolamin, Theophyllin. Wechselwirkung zwischen zwei Medikamenten nicht immer bedeutet, dass Sie die Einnahme einer von ihnen aufhören müssen. Informieren Sie Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtige und rezeptfreie Arzneimittel, Vitamine und Phytopharmaka, die Sie einnehmen.
Verpasste Dosis
Nehmen Sie die verpasste Dosis so bald wie möglich ein. Wenn es fast Zeit der folgenden Einnahme ist, lassen Sie es gerade aus und gehen Sie zu Ihrem Einnahmeplan zurück. Nehmen Sie keine Extradosis ein, um die verpasste Dosis zusammenzusetzen.
Überdosierung
Die Überdosis-Symptome sind unbekannt. Wenn Sie denken, dass Sie das Arzneimittel überdosiert haben, suchen Sie sofort nach Nothilfe.
Aufbewahrung
Bewahren Sie das Arzneimittel bei der Raumtemperatur zwischen 68-77ºF (20-25ºC) weg vom Licht, der Feuchtigkeit und Hitze auf. Nicht im Badezimmer aufbewahren. Bewahren Sie alle Arzneimittel weg von Kindern und Haustieren auf.
Garantie
Die an der Web-Seite präsentierte Information hat ein allgemeines Charakter. Bemerken Sie bitte, dass diese Information für die Selbstbehandlung und Selbstdiagnose nicht verwendet werden kann. Sie sollen sich mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsfürsorge-Berater bezüglich irgendwelcher spezifischen Instruktionen Ihrer Bedingung beraten. Die Information ist zuverlässig, aber wir geben zu, dass sie Fehler enthalten konnte. Wir sind für irgendwelche, direkte oder indirekte, spezielle oder andere Schäden nicht verantwortlich, die durch den Gebrauch dieser Information über die Web-Seite verursacht ist, und auch für Folgen der Selbstbehandlung.